Zahlen, Daten und Fakten zum Bahnhofsviertel

Fläche und Erreichbarkeit

Fläche
gesamt: 352.410 m²
Anteil an der Gesamtstadt: 0,12 %

Schiene: Bahnknotenpunkt im IC/EC-Verkehr und direkte ICE-Anbindung  

ÖPNV: 19 Stadtbuslinien (alle innenstadtnahen Haltestellen im 10 Minuten Takt) und 6 Nachtbuslinien

PKW-Stellplätze: rd. 1.250 Parkplätze in drei Parkhäusern

Fahrradabstellplätze: 3.500 Parkplätze in der Radstation, weitere 2.100 Abstellplätze geplant (2. Radstation)

Flughafen: 25 Autominuten bis zum International Airport Münster/Osnabrück

Quellen: Stadt Münster 31.12.2017, WBI 2019, Stadtwerke Münster GmbH 2019

Bevölkerung und Wohnen

Einwohner
gesamt: 1.189
Einwohneranteil an der Gesamtstadt: 0,38 %

Haushalte
884 Privathaushalte
davon 834 (94 %) 1-2 Person-Haushalte

Mietpreisniveau: 7,50 - 15,00 €/m²

Quelle: Stadt Münster 31.12.2017

Gewerbe und Handel

Haupteinkaufsstraßen und Passantenfrequenzen
Windthorststraße nahe Bahnhof: Samstag 1.974 Pers./Std., Donnerstag: 1.317 Pers./Std.
Windthorststraße nahe Altstadt: Samstag 1.962 Pers./Std., Donnerstag: 1.188 Pers./Std.
Bahnhofstraße: Samstag 498 Pers./Std., Donnerstag 1.140 Pers./Std.

Vergleich zur Ludgeristraße: Samstag 5.916 Pers./Std., Donnerstag 3.027 Pers./Std.

Mietpreisniveau Handel und Gastronomie
Windthorststraße: 25 - 35 €/m²
Bahnhofstraße: 15 - 30 €/m²

Vergleich zur Altstadt: 30 - 180 €/m²

Mietpreisniveau Büro und Dienstleistung
Bahnhof: 7,00 - 12,50 €/m² (Ø 10,10 €/m²)

Vergleich zur Altstadt: 7,00 - 14,00 €/m² (Ø 10,50 €/m²)

Quelle: Wirtschaftsförderung Münster GmbH 2018

Gewerbebetriebe: ca. 600 (eigene Erhebung ISG 2016)

Kennzahlen Gesamtstadt Münster

Einzelhandelszentralität: 135,4 (BRD Ø 100)
Einzelhandelsrelevante Kaufkraft: 104,8 (BRD Ø 100)

Quelle: GfK GeoMarketing 2018