ISGnews # 18

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Interessierte am Bahnhofsviertel in Münster,

endlich ist sie da - unsere 18. Ausgabe der ISGnews!

In der ISG und im Bahnhofsviertel hat sich seit der letzten Ausgabe viel getan: Zum Beispiel wurden die vielen Aktivitäten vorbereitet, welche jetzt in der Adventszeit umgesetzt werden. Und der ISG-Vorstand hat Verstärkung bekommen.

Ihr ISG-Team wünscht Ihnen frohe Weihnachten und einen guten Start ins Jahr 2020 - und viel Spaß bei der Lektüre der ISGnews # 18

[Hinweis zum Umgang mit dem Newsletter: Grau markierte Texte sind weiterführende Links. Diese können Sie anklicken, dann werden Sie zum hinterlegten Inhalt weitergeleitet!]

ISGnews im Überblick

Herzlich willkommen!

Die ISG begrüßt Ulrich Lünnemann im Kreis ihrer Mitglieder. Ulrich Lünnemann ist als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht in der Kanzlei Gesigora sowie freiberuflich tätig. Als Berater steht er dem Vereins in allen Finanz- und steuerrechtlichen Fragen stets hilfreich zur Seite und ist dadurch seit vielen Jahren mit der ISG verbunden. Seit November ist er nun auch ordentliches ISG-Mitglied.
Herzlich willkommen!

Neues von unseren Mitgliedern

Sascha von Zabern wird neuer Gastgeber im Bahnhofsviertel:
Hotelprofi und Wahl-Münsteraner übernimmt die Direktion des neuen ATLANTIC Hotel Münster

Seit vielen Monaten wird im Bahnhofsviertel gebaut, es entsteht ein neues Luxushotel der ATLANTIC Hotels–Gruppe. Eröffnet wird es Anfang 2021. Sascha von Zabern, gebürtiger Franke und überzeugter Wahl-Münsteraner, wird das Hotel leiten. Dabei ist von Zabern eines ganz wichtig: „Das ATLANTIC Hotel Münster soll ein Ort werden, an dem man eine wirklich gute Zeit genießen kann. Und das gilt nicht nur für Hotelgäste – die Münsteraner haben einen großen Einfluss auf die Atmosphäre. Unser Hotel soll ein urbaner Treffpunkt werden, der sich der Stadt und ihren Bewohnern öffnet und dadurch die Gestaltung des Viertels markant beeinflusst.“
Von Köln bis nach Athen, vom Vertrieb bis zur operativen Führung: Als Hotelfachmann hat Sascha von Zabern das Geschäft von der Pike auf gelernt. Zuletzt verantwortete er den umfangreichen Umbau und die erfolgreiche Wiedereröffnung des Münsteraner Boutiquehotels „Mauritzhof“.
The Sky is the Limit – das Motto des ATLANTIC Hotel Münster. Auf dem Rooftop des Hotels entsteht der größte verglaste Veranstaltungsbereich der Region mit 300 qm. Die 225 luxuriösen Zimmer und Suiten laden zum Entspannen und zum Träumen mitten in der lebhaften Stadt ein. Restaurant und Bar mit dem Besten aus der Region sowie einer gut sortierten Wein- und Craft Beer-Karte bilden das Herzstück des neuen Hotels.
„Natürlich halten wir unsere Gäste auf unserer Website https://www.atlantic-hotels.de/hotel-muenster/ auf dem Laufenden.“

Die privat geführte ATLANTIC Hotelgruppe betreiben 15 Häuser unter den Markennamen ATLANTIC Hotels und Severin*s im 4- bis 5-Sterne- Segment mit über 1.600 Zimmern sowie modernen lichtdurchfluteten Tagungs- und Veranstaltungsräumen für bis zu 1.000 Personen. Alles steht auf Wachstum: Im Sommer 2020 eröffnet das erste Budget- und Designhotel in Kiel, Anfang 2021 ist die Eröffnung des ATLANTIC Hotel Münster geplant, ebenfalls 2021 des Standorts Heidelberg. Viele weitere Hotelprojekte befinden sich in der Pipeline.


Aktuelles aus der Vereinsarbeit

Neues Gesicht beim ISG-Quartiersdienst
Stephen Smith ist seit Jahren für die ISG als Quartiersdienst tätig und ein bekanntes Gesicht im Bahnhofsviertel. Mit Stefano Di Bari hat er nun Verstärkung bekommen. Beide sind regelmäßig im Bahnhofsviertel unterwegs und unterstützen Besucher und Gäste im Viertel mit Auskünften und Informationen. Sie tragen dazu bei, das Bahnhofsviertel sauberer zu halten, entfernen Schmutz und wilde Plakatierungen, melden Beschädigungen im öffentlichen Raum und kümmern sich um ordentliche Spielflächen.
Der Quartiersdienst erledigt auch zusätzliche Dienstleistungen für Eigentümer und Unternehmen. „Der Quartiersdienst säubert seit einigen Monaten zuverlässig unseren Eingangsbereich. Seit dem ist das mobilé für unsere Besucher viel einladender geworden“, lobt Anke Freese, Leiterin des mobilé der Stadtwerke Münster GmbH am Berliner Platz.
Wenn Sie den Quartiersdienst mit Reinigungsleistungen, Gartenarbeit, Winterdienst o.ä. beauftragen möchten, wenden Sie sich gerne an die Geschäftsstelle!


Verstärkung im ISG-Vorstand
Am 2. Dezember 2019 fand die jährliche Mitgliederversammlung der ISG statt. Die Mitglieder haben Ulrich Lünnemann in den Vorstand gewählt. Er ist von nun an Schatzmeister der ISG. Die Geschäftsstelle gratuliert herzlich zum neuen Amt!
Der bisherige Schatzmeister Joachim Thiele wird dem Vorstand weiterhin als Beisitzer angehören. Wir danken ihm für sein langjähriges Engagement und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!


Weihnachtliches Bahnhofsviertel
Für die vorweihnachtliche Stadtausschmückung des Bahnhofsviertels hat die Projektgruppe StandortMARKETING ein neues Konzept entwickelt und umgesetzt. Von nun an erstrahlen vier neue Lichterbäume in der Windthorststraße zwischen Bahnhof und Von-Vincke-Straße. Zusätzlich wurden wieder die beleuchteten Girlanden an den Laternen der Windthorststraße und am Berliner Platz angebracht. Die Standorte der Lichterbäume in der Bahnhofstraße wurden neu geordnet. Alle beleuchteten Bäume stehen jetzt auf der Mittelinsel und markieren die Kreuzungspunkte.
Weiter werden die kleinen Weihnachtsbäume auf privatem Grund in diesem Jahr erstmalig vollständig durch die Eigentümer ohne Kostenbeteiligung der ISG finanziert. Trotzdem wurden alle Tannenbäume wieder aufgestellt! Die ISG bedankt sich bei den Eigentümern für ihr Engagement für ein weihnachtliches Bahnhofsviertel!



Temporäre Münster-Information am Berliner Platz
Die ISG setzt ihre Kooperation mit Münster Marketing fort und betreibt wieder die temporäre Münster-Information auf dem Berliner Platz. Die weihnachtlich gestaltete Informationshütte heißt Gäste im Bahnhofsviertel willkommen und dient als erste Anlaufstelle für Fragen. Die ISG schenkt wieder Glühwein aus.
Kommen Sie doch mal vorbei!

Am 6. Dezember war der Nikolaus an der Info-Hütte zu Gast und hat Kindern Geschichten vorgelesen. Außerdem bietet die Alexianer Waschküche an jedem Mittwoch im Advent kostenlos ein warmes Mittagessen für Wohnungslose an.


Josef Kuhr übernimmt Patenschaft für „The Moon in GOA“
Die Pflege der Skulpturen von Tobias Rehberger, die im Rahmen des Kunstprojektes „The Moon in ALABAMA" im Bahnhofsviertel aufgestellt wurden, wird durch Patenschaften gewährleistet. Die ISG bedankt sich bei Josef Kuhr für die Übernahme der Patenschaft für das Objekt "The Moon in GOA" an der Von-Steuben-Straße!


Wissenswertes aus dem Bahnhofsviertel

Werkstattverfahren zur Neugestaltung des Bremer Platzes
Das Werkstattverfahren zur Neugestaltung des Bremer Platzes ist abgeschlossen. Am 28. Oktober 2019 fand die Vorstellung der Ergebnisse in der Halle Münsterland statt. Nähere Informationen finden Sie unter
https://www.stadt-muenster.de/bremerplatz/werkstattverfahren.html


Mitglied werden - Die Vorteile einer Mitgliedschaft auf einen Blick!

Das Bahnhofsviertel und die starke Gemeinschaft der ISG kann nur dann schlagkräftig agieren, wenn sich möglichst viele Immobilieneigentümer und Betreiber aus dem Quartier eigenverantwortlich engagieren und aktiv mitmachen. Der Erfolg der ISG wirkt sich dabei unmittelbar auch auf den wirtschaftlichen Erfolg des Einzelnen aus.

Sie sind kein Eigentümer oder Betreiber aus dem Bahnhofsviertel, möchten sich aber für den Standort engagieren, die Arbeit der ISG unterstützen oder auf Mehrwertdienstleistungen des Vereins zugreifen? Dann können Sie auch Fördermitglied in der ISG werden.

Welche weiteren Vorteile Ihnen durch eine Mitgliedschaft entstehen und wie Sie ganz einfach Mitglied werden können, sehen Sie >>> hier.


ISGnews auch mit Freunden, Kollegen und Partnern teilen? Leiten Sie diesen Newsletter gerne weiter!

Wenn Sie die ISGnews nicht mehr erhalten möchten, können Sie diese hier abbestellen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!


 
 

Immobilien- und Standortgemeinschaft (ISG) Bahnhofsviertel Münster e.V.
c/o büro frauns  kommunikation | planung | marketing
Schorlemerstraße 4 | D - 48143 Münster

Telefon: +49 (0)251 53 48 70
Fax: +49 (0)251 53 48 720
Mail: info@bahnhofsviertel-muenster.de
Web: www.bahnhofsviertel-muenster.de